Montag, 26. Juli 2021

Rasch Bordüre Graffiti

Graffiti an der Wand: Rasch Bordüre Graffiti


Verziert unseren Hausflur! Die Rasch Bordüre Graffiti
Street Style für Zuhause! Die Rasch Bordüre Graffiti als dekorativer Blickfang in unserem Flur


[Werbung - Produkt selbst gekauft!]


Hallo zusammen!


Nachdem ich Euch  neulich meine tollen Näve Silikon Pendelleuchten "Lively"  

vorgestellt habe welche bei uns im Flur hängen, möchte ich nun unsere  

Rasch Bordüre Graffiti vorstellen!

(Wer meinen Lively Bericht noch nicht kennt, einfach hier klicken:  Näve Silikon Leuchten Lively).

 

Die Graffiti Bordüre von der Firma Rasch verziert seit einer Weile unseren

Hausflur.


*** Kaufort und Preis der Graffiti Bordüre von Rasch ***

Im Castorama Baumarkt in Frejus (Frankreich) nahmen wir diese Bordüre für Euro 10,99 mit.

Ja, vor uns ist auch im Urlaub kein Baumarkt sicher! 👀


Aber keine Bange, ihr müsst nun nicht nach Frankreich fahren um das Produkt zu kaufen.

Die Firma Rasch hat Ihren Sitz in Bramsche (Deutschland) und daher ist diese Graffiti Bordüre auch in Deutschland erhältlich.


Aktuell kann man die Bordüre in vielen Onlineshops bestellen, einfach im Internet nach Rasch Bordüre Graffiti suchen.



*** Produktdetails laut Hersteller ***

Kollektion: Kids & Teens II

Street Style für Zuhause: mit leuchtenden Graffitis in Gelb, Blau, Rot und Grün, die ganz stilecht auf die dunkle, naturgetreue Backsteinmauer der Borte aufgesprüht sind.


Artikelnummer: 237900

waschbeständig

Lichtechtheit: gut

Bahnbreite: 26cm

Rollenlänge: 5m

Verarbeitung: Klebstoff auf Wandbekleidung

Entfernung: nass zu entfernen

Musteransatz: Borte

Entflammbarkeit : normal

entflammbar nach DIN EN 13501 D-s3 d0

CE Norm: EN15102



*** Meine Meinung ***

Da unser Hausgang bisher schon ein wenig extravagant von uns gestaltet wurde durch unsere bunten Lampen, selbstbemalte Flügeltüren & Co., sagte uns das Design dieser Graffiti-Bordüre natürlich auf Anhieb zu!


Das ausgefallene Design und die bunte Farbgestaltung passen hervorragend in unseren Flur und sorgen dort für einen weiteren Hingucker an der Wand.

Wir haben die peppige Bordüre Graffiti zunächst auf weiße Wände angebracht. Dank der Farbgestaltung der Borte lässt sie sich aber auch ideal mit anderen Wandfarben oder Tapeten kombinieren. Mittlerweile haben wir die Wände gelb gestrichen und die Rasch Bordüre passt immer noch perfekt dazu.


Das Anbringen der Bordüre war überraschend einfach und zügig erledigt.

Der Untergrund muss trocken, sauber und frei von Unebenheiten sein.

Wir haben dann zunächst an der Wand abgemessen und mit einem Bleistift markiert wo wir die Bordüre haben möchten. Danach haben wir die Graffiti Bordüre mittig auseinander geschnitten und auf unserem Tapeziertisch die beiden Bahnen mit je 2,5m ausgebreitet. Man muss den Wandbelag natürlich nicht halbieren, wir haben das so gemacht weil er zum einen dann auf den Tapeziertisch passt und zum anderen auch besser an der Wand anzubringen ist. Wenn man da mit 5 Meter Bordüre hantiert ist das schon sehr umständlich.


Die Rückseite der Rasch Bordüre wird nun mit einem feuchten Schwamm angefeuchtet und man soll das dann kurz einwirken lassen. Danach bringt man den Bordürenkleber gleichmäßig auf und soll dann laut Informationsplatt die Bordüre zusammenfalten damit der Kleber einziehen kann. Das mit dem Zusammenfalten der Bordüre haben wir nicht gemacht und uns entstanden keinerlei Schwierigkeiten. Nach grob 10 Minuten Einwirkzeit des Klebers konnte es losgehen und wir befestigten die Borte an der Wand.


Metylan Bordüre Spezial-Kleber
Den Borüren Kleber von Metylan verwendeten wir

Am Besten fängt man in einer Ecke an und arbeitet sich dann Stück für Stück vorwärts.

Positiv fiel mir auf, dass diese Bordüre sehr einfach anzubringen ist, es entstehen kaum Falten. Bis auf ganz wenige Minifalten ließen sich die größeren Falten hervorragend glatt streichen. Dank des aufgeregten Designs fallen aber Minifalten an der Wand überhaupt nicht auf.

Die Bordüre ist zudem sehr robust und reißfest, wir haben die Borte auch über Eck geklebt und das klappte problemlos.


Verziert unseren Hausflur! Die Rasch Bordüre Graffiti
Die Rasch Bordüre Graffiti

Positiv ist ebenso, dass wenn man eine Bahn angebracht hat und mit der nächsten Bahn anschließt das Dekor fortlaufend ist, man sieht also keine Schnittkanten oder einen Versatz.

Da das Design fortlaufend ist, sich das Muster also ständig wiederholt, bleibt auch kein Rapport übrig.


Uns gefällt das Endergebnis total gut!

 

Die Rasch Bordüre Graffiti

 

Die bunte Graffiti Bordüre mit den Worten „Street, City, Graffiti, …“ passt sehr gut in unseren Flur. Meiner Meinung eignet sie sich natürlich auch in Jugendzimmer oder Arbeitszimmer. Zuviel von der Bordüre sollte man aber nicht anbringen, so eine Bahn mit 5 Metern ist okay, mehr würde die Wirkung nehmen und fürs Auge verwirrend wirken.

 

Von uns bekommt die Rasch Bordüre Graffiti 5 Sterne!
Von uns bekommt die Rasch Bordüre Graffiti 5 Sterne!

 



13 Kommentare:

  1. Das ist definitiv ein Hingucker!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht richtig cool aus. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Außergewöhnlich ist das auf jeden Fall, wenn es zum restlichen Innendesign passt. Früher hatte ich auch mal eine Bordüre im Wohnzimmer, dieser Trend kommt ja immer mal wieder.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist echt mal was anderes ;) ja und außergewöhnlich, da gebe ich Cornelia recht !
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist ja wirklich mal was ganz anderes. Habe ich so noch gar nicht gesehen und ist peppiger Hingucker. Bei uns würde das nicht so ganz passen, aber unser Kind könnte in ein paar Jahren gefallen daran finden. Dann dürfte diese Bordüre im Kinderzimmer angebracht werden.
    Super finde ich auch, dass das Muster fortlaufend ist und niemand gefahrläuft, dass der Gesamteindruck gestört wird.

    Liebe Grüße
    Mo

    AntwortenLöschen
  6. Der Test is echt super lecker, freu mich auch riesig dabei zu sein. Ja ich kaufe den Thunfisch aus der Dose auch regelmäßig, für mich der Beste. Danke dir <3

    Ein sehr interessanter Post, was es nicht alles gibt =) Sieht echt fancy aus so eine Bordüre im Graffiti-Style. Bei mir sind die Wände einfach nur Weiß, in jedem Zimmer is eine Wand noch in einer anderen Farbe und das wars xD Reicht mir aber auch *lach*.

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Janina, das gefällt mir echt richtig gut. Ich mag solche Akzente sehr gern. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  8. This is a cool concept! I love how it turned out!
    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    AntwortenLöschen
  9. Was man alles machen kann, toll!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Früher hatte ich auch Bordüren an meinen Wänden, aber irgendwie bin ich davon abgekommen! Graffiti finde ich aber richtig cool!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  11. Das ist eine tolle Möglichkeit einen Raum schnell und unkompliziert aufzuwerten. Super Idee, werde ich mir auf jeden fall merken.

    Liebe Grüße
    Nena von www.avaganza.com

    AntwortenLöschen
  12. Früher habe ich oft Graffitis gezeichnet, zum Sprayen hätte ich nie den Mut gehabt. Aber eine solche Bordüre ist natürlich Klasse! Danke für die Anleitung. Liebe Grüsse, Eliane

    AntwortenLöschen
  13. Es ist auf jeden Fall ein Hingucker und eine kreative Gestaltung zuhause die so nicht jeder hat. Eine schöne Vorstellung, ich bin mir sicher, dass es einige gibt die das gerne mal ausprobieren würden. Ich selbst bin eher Fan von Wandtattoos.

    Viele Grüße Eileen von www.eileens-good-vibes.de

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du hier: Datenschutzerklärung von Google